Portait | Foto: Axel Schöber

EBERHARD BITTER

Der Mensch steht im Mittelpunkt der expressiven Malerei und Zeichnungen von Eberhard Bitter.

Ver-Antwortung | Foto: Eberhard Bitter
Bitter meint hierbei nicht einen bestimmten Menschen, sein Interesse gilt dem anonymen Wesen in seinen Bewegungsabläufen, seiner körperlichen Ausdruckskraft von Lebendigkeit/Erstarrung, körperlicher Anziehung/Distanzierung, zwischen Zuneigung und Hass.
Dabei werden die Körper, die vor hellem bzw. dunklem Hintergrund agieren, mit heftig aufgesetzten Pinselstrichen, ähnlich der Ausdrucksform eines Bildhauers auf die Leinwand gebracht. Emotionen seiner Körper setzt Bitter durch Farbe und Pinseltechnik in ausdrucksstarke Malerei um, so dass sich die Gefühle auf den Betrachter übertragen.
Eberhard Bitter beobachtet die Köpersprache im Tanz oder anderen bewegten Ausdrucksgesten, und setzt Körperhaltung als individuelle Äußerung des Menschen in Gemälden um. Diese Spannung des Ausdrucks nonverbaler Kommunikation ist wesentlich in seinen Werken. Inspirationsquelle dieser lebendigen Körperbilder und Beziehungsgeflechte ist überwiegend Ausdrucks-, und Improvisationstanz.

Verwachsen | Foto: Eberhard Bitter
Kopf Zeichnung | Foto: Meino von Eitzen
NIC_0219
Kopf Zeichnung | Foto: Meino von Eitzen

VITA

1960 geboren in Wanne-Eickel / Ruhrgebiet
1976 – 1979 Ausbildung als Buchbinder
1981 – 1987 Studium der Malerei an der Fachhochschule Dortmund bei Prof. Pitt Moog
seit 1987 Tätigkeit als freischaffender Bildender Künstler
seit 2001 Atelier und Wohnsitz in Düsseldorf
seit 2007 Atelier und Wohnsitz in Wuppertal
seit 2008 Lehraufträge für Freihandzeichnen und Grundlagen der Gestaltung an der
Hochschule Bochum / Fachbereich Architektur
seit 2010 Mitglied im Westdeutschen Künstlerbund

Projekte / Messen (Auswahl)

2012–2020 art KARLSRUHE mit ART-isotope Galerie Schöber
2007/09/17 ArToll Kunstlabor, Bedburg-Hau
2012 Städt. Galerie Schlosspark Strünkede, Herne (E)
RAUMSECHS, Düsseldorf
Galerie Sassen, Bonn
2012 Bleistiftmusik,eine Tanz-, Malerei- und Live-Musikvorstellung  in der TUFA,
Trier sowie Luxemburg

Ausstellungen / Beteiligungen (Auswahl)

2013 Galerie Schwarz-Weiss, Osnabrück
Kunsthaus Langenberg e.V., Velbert
2014 ART-isotope, Dortmund (E mit Sieglinde Gros)
RAUMSECHS, Düsseldorf
Galerie Brepohl, Kühlungsborn
2015 Kunsthaus Schöne, Andernach
Galerie am Dellplatz, Duisburg (E)
Alte Spedition, Gladbeck
2016 Lobdengau-Museum, Ladenburg (E)
Museum am Dom, Würzburg
RAUMSECHS, Düsseldorf
Galerie Brepohl, Kühlungsborn
2017 Kunstverein Kunstwerden e.V., Essen (E)
ART-isotope · Galerie Schöber, Wertheim (E)
Galerie Greskewitz-Kleinitz, Hamburg
2018 Kunstmesse art-KARLSRUHE mit ART-isotope Galerie Schöber
Galerie SK, Solingen
2019 Kunstmesse art-KARLSRUHE mit ART-isotope Galerie Schöber
Kunstverein WERKSTATT e.V. Gelsenkirchen – Buer
Galerie 23, Velbert – Langenberg
Kunstverein Herford

Link: Eberhard Bitter